Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung

Stand: 5. November 2015

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wenn Sie unsere Apps nutzen, erheben wir zu verschiedenen Zwecken personenbezogen Daten. Nachfolgend wollen wir Ihnen hierzu genauere Informationen geben und Ihre Einwilligung einholen.

Diese Datenschutz- und Einwilligungserklärung gilt für die App „Seen at Berlin“ der Mobile Fashion Discovery GmbH, die für dieses Angebot verantwortlich ist. Eine ausdruckbare Version dieser App-Datenschutzerklärung finden Sie auf www.seen-at.berlin/privacy.html.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir von Ihnen?

Wir unterscheiden zwischen Daten, die Sie uns ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung stellen, und Daten, die automatisch an uns übertragen werden, wenn Sie die App nutzen (Nutzungsdaten).

Daten, die Sie uns ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung stellen

Wenn Sie sich z. B. für ein Nutzerkonto registrieren, ein Bild mittels der App hochladen oder posten oder ein Bild mit anderen Nutzern der App teilen oder dieses favorisieren, Push-Mitteilungen aktivieren, die Kommentarfunktion nutzen oder über die Funktion „Give us feedback“ Kontakt mit uns aufnehmen, erheben wir alle Daten, die Sie uns dabei mitteilen (z. B. durch Ausfüllen der entsprechenden Felder oder betätigen einer Checkbox). Dabei handelt es sich beispielsweise um Daten wie:

Ihren Namen
Ihre E-Mail-Adresse
Das von Ihnen gewählte Passwort (welches selbstverständlich verschlüsselt gespeichert wird)
Fotos, die Sie im Rahmen der Nutzung der App an uns übermitteln.

Die Angabe von Daten ist freiwillig. Ob die Angabe einer bestimmten Information für die Nutzung einer App-Funktion erforderlich ist (Pflichtangabe), wird durch eine entsprechende Kennzeichnung deutlich gemacht. Im Registrierungsprozess sind grundsätzlich alle Angaben notwendige- bzw. Pflichtangaben.

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere App benutzen, werden automatisch technische Daten an uns übertragen. Es handelt sich um Daten wie:

Ihre IP-Adresse
temporäre eindeutige Gerätekennungen (z. B. IDFA und Android-ID) und zufällige Geräteidentifikationsnummern (Client-IDs) und Benutzeridentifikationsnummern (User-IDs)
zufällige eindeutige Identifikationsnummern
Request (Name der angeforderten Datei)
App-Version
Verwendetes Betriebssystem und Version
Spracheinstellungen
Datum und Uhrzeit
Ihre Einstellungen zu Push-Mitteilungen
Ihr ungefährer Standort, sofern Sie der App den Zugriff auf die Ortungsdienste Ihres Geräts erlaubt haben

Nach dem Ende des Nutzungsvorgangs werden diese Informationen anonymisiert in Protokolldateien gespeichert. Weitere Informationen zu unserem Umgang mit Nutzungsdaten zum Tracking sowie zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie unter Analyse.

Wie und wozu verwenden wir Ihre Daten?
Leistungserbringung

Daten, die Sie uns ausdrücklich und wissentlich zur Verfügung stellen, verwenden wir in erster Linie zu dem Zweck, zu dem Sie diese Daten angegeben haben, z. B. zur Einrichtung Ihres Nutzerkontos, zum Hochladen und Posten von Bildern oder zur Beantwortung von Anfragen.

Push-Benachrichtigungen

Wenn Sie der App den Empfang von Push-Mitteilungen erlauben, können wir Sie per Push-Mitteilung beispielsweise darüber informieren, dass eines Ihrer Fotos „gefeatured“ wurde, über neue Kollektionen in der App sowie über passende ortsbezogene Veranstaltungen. Bei iOS-Geräten werden Sie vor dem Empfang von Push-Benachrichtigungen um Zustimmung gefragt. Sofern sie den Empfang von Push-Benachrichtigungen zulassen, können Sie dies in den iOS Einstellungen unter dem Menüpunkt „Mitteilungen“ anpassen (z.B. die Art der Push Benachrichtigung mittels Töne oder Meldungen (z. B. in Gestalt von Bildschirm-Bannern) ändern) oder wieder deaktivieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie dem Empfang von Push-Mitteilungen aus technischen Gründen nur innerhalb der App bzw. in den Systemeinstellungen Ihres Gerätes widersprechen können.

Markt- und Meinungsforschung

Wir verwenden Ihre Daten darüber hinaus zur Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich nutzen wir diese ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke und nur für die Mobile Fashion Discovery GmbH. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Wir speichern die Antworten aus unseren Umfragen nicht zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstigen personenbezogenen Daten.

Ich willige ein, dass die Mobile Fashion Discovery GmbH meine personenbezogenen Daten zur Markt- und Meinungsforschung für eigene Zwecke verarbeitet und nutzt.

Der Datenverwendung für Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ansprechpartner genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder Umfrage-E-Mail einen Abmelde-Link.

Speicherung und Löschung Ihrer Daten

Wir löschen Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Bestands- und Inhaltsdaten), sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und, wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Weitergabe / Veröffentlichung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an externe Dienstleister nur weitergegeben, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder zur Erfüllung des mit der Erhebung und Speicherung verfolgten Zwecks erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgabe verwendet werden.

Berechtigungen (IOS)

Die iOS-App fordert folgende Berechtigungen an:

Kamera-Zugriff

Diese Berechtigung ist erforderlich, damit Sie innerhalb der App mit Ihrem iOS Gerät Fotos aufnehmen und direkt in der hochladen und für andere Nutzer freigeben können. In den iOS Einstellungen können Sie unter dem Menüpunkt „Datenschutz“ die Berechtigung jederzeit deaktivieren.

Fotos

Diese Berechtigung ist erforderlich, damit Sie Fotos aus Ihrer Bibliothek auswählen und über die App hochladen und für andere Nutzer freigeben können und damit Sie in der App gefundene Fotos speichern können. In den iOS Einstellungen können Sie unter dem Menüpunkt „Datenschutz“ die Berechtigung jederzeit deaktivieren.

Ortungsdienste

Diese Berechtigung ist erforderlich, wenn Sie ortsbezogene Push-Benachrichtigungen in Abhängigkeit von Ihrem Standort erhalten möchten. In den iOS Einstellungen können Sie unter dem Menüpunkt „Datenschutz“ die Berechtigung jederzeit deaktivieren.

Standortbezogene Funktionen (Ortungsdienste)

Einige Funktionen der App benutzen die Ortungsdienste Ihres Gerätes, um Ihnen Services und Inhalte anzubieten, die auf ihren aktuellen Standort zugeschnitten sind. Beispielsweise kann Ihnen die App interessante Orte in Ihrer Umgebung anzeigen. Wenn Sie der App den Zugriff auf die Ortungsdienste erlauben, wird hierzu Ihr Standort regelmäßig an uns übertragen, wobei wir nur Ihren jeweils zuletzt mitgeteilten Standort nutzen und die vorherigen Standortmitteilungen löschen.

Inhalte teilen

Sofern das von Ihnen verwendete Betriebssystem über eine eigene Funktion zum Teilen von App-Inhalten verfügt, können Sie diese in unserer App über den Teilen- oder Empfehlen-Button aufrufen, um Inhalte zu teilen oder weiterzuempfehlen. Je nach dem, über welche Funktionen Ihr Gerät bzw. Betriebssystem verfügt und wie Sie ihr Gerät konfiguriert haben, können Sie auf diese Weise auch soziale Netzwerke zum Teilen nutzen.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der von unserer App genutzten Teilen-Funktion um eine betriebssystemseitige Funktion handelt. Wir erhalten keine Kenntnis von den Empfängern und den Inhalten Ihrer Kommunikation.

Weitere Informationen zu der Teilen-Funktion und ihren Konfigurationsmöglichkeiten erhalten Sie beim Hersteller Ihres Geräts.

Welche sozialen Netzwerke Ihnen für das Teilen von Inhalten zur Verfügung stehen, hängt davon ab, in welchen sozialen Netzwerken Sie Mitglied sind und wie Sie Ihr Mitgliedskonto und Gerät konfiguriert haben. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen der von Ihnen genutzten sozialen Netzwerke.

Analyse

Um Ihnen das bestmögliche Nutzungserlebnis bieten zu können, setzen wir sogenannte Tracking-Tools ein. Diese ermöglichen die Erstellung von Statistiken und Nutzerprofilen. Hierdurch können wir z. B. erfahren, welche Betriebssysteme unsere Nutzer verwenden, mit welcher Geschwindigkeit Daten übertragen werden können, welche Inhalte und Funktionen besonders beliebt sind und in welcher Reihenfolge sie abgerufen werden. Dies ermöglicht es uns, Ihnen Funktionen wie eine Sortierung nach Beliebtheit oder die Anzeige von Vorschlägen („Das könnte dir auch gefallen“) anbieten und unsere Apps im Sinne unserer Nutzer weiterentwickeln und optimieren zu können.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen (z. B. Anonymisierung von IP-Adressen oder Einwegverschlüsselung) stellen wir sicher, dass die Nutzungsprofile und Statistiken keinen Rückschluss auf einzelne Nutzer erlauben.

Falls Sie mit der App-Analyse nicht einverstanden sind, können Sie der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen:

Wenn Sie iOS nutzen, können Sie unter dem Pfad „My User Profile -> Settings -> Support development” die Nutzung Ihrer Daten für die Zwecke der Analyse deaktivieren

Bei den von uns für die Zwecke der Analyse eingesetzten Tools handelt es sich um die nachfolgend beschriebenen Anwendungen.

Universal Analytics

Universal Analytics ist ein Tool von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, www.google.de). Universal Analytics legt im Speicher der App eine User-ID ab. Die User-ID enthält keine Informationen, die eine dauerhafte Identifizierung eines bestimmten Geräts ermöglichen (z. B. permanente Gerätekennungen) und ermöglicht uns eine geräteübergreifende Analyse der Nutzung unserer Dienste. Die über die User-ID erfassten Informationen über die Benutzung unserer Dienste (einschließlich Ihrer IP-Adresse und Informationen zu dem von ihnen jeweils genutzten Gerät) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Zuvor wird Ihre IP-Adresse jedoch von Google innerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums anonymisiert; es werden also keine Informationen erfasst, mit denen ein bestimmtes Gerät dauerhaft identifiziert werden kann. In unserem Auftrag wird Google die gesammelten Daten benutzen, um Ihre Nutzung unserer Dienste auszuwerten, um geräteübergreifende Reports über die Nutzung unserer Dienste zusammenzustellen und um weitere damit verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Universal Analytics von Ihrem Gerät übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten durch Universal Analytics finden Sie bei Google: www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

Wir nutzen Universal Analytics ferner dazu, um Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren.

Sicherheit

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Nutzeranmeldung. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Apps, Webseiten und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Webseiten und Apps von Dritten Unsere Apps können Links zu Webseiten und Apps anderer Anbieter enthalten (z. B. zu sozialen Medien). Nach Betätigung eines solchen Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger mit dem Betätigen des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Kunden u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

Mobile Fashion Discovery GmbH
Tamara-Danz-Straße 1
10243 Berlin Germany
Telefax: -
E-Mail: hello@seen-at.berlin

Ansprechpartner / Weitere Informationen

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Mobile Fashion Discovery GmbH, Tamara-Danz-Straße 1, 10243 Berlin.

Sofern Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben oder Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Zalando nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie uns jederzeit per E-Mail, Fax oder Brief kontaktieren:

Mobile Fashion Discovery GmbH
Tamara-Danz-Straße 1
10243 Berlin Germany
Telefax: -
E-Mail: hello@seen-at.berlin

Eine ausdruckbare Version dieser App-Datenschutzerklärung finden Sie unter www.seen-at.berlin/privacy.html.